Gefördert: Richtig gut aufgehoben

Ein Eltern-Kind-Büro ist gerade in Pandemie-Zeiten wichtig.   

weiterlesen

gpaNRW wirkt an KGSt-Bericht mit

weiterlesen

Stärkungspakt Stadtfinanzen

Für die Kommunen der Stufen 1 und 2 läuft der Stärkungspakt Stadtfinanzen aus. 

weiterlesen

Zulassungsverfahren

Die ersten Fachverfahren gem. § 94 Abs. 2 GO NRW haben die Zulassung erhalten.

weiterlesen

Gutes Beispiel aus der kommunalen Praxis: Bergkamen

Die Stadt Bergkamen ist von der gpaNRW für die gute Ausgestaltung im Bereich "Regelungen zum Umgang mit Sponsoring“ als "Gutes Beispiel kommunaler Praxis" ausgewiesen worden. Bürgermeister Bernd Schäfer nahm die Auszeichnung gemeinsam mit Stadtkämmerer Marc Alexander Ulrich entgegen. 

weiterlesen

Wir sind umgezogen! Neue Adresse bitte einpflegen.

Unsere Adresse: gpaNRW, Shamrockring 1, Haus 4, 44623 Herne

weiterlesen

Erfolgreicher Doppelpass - Haushaltskonsolidierung mit der Stadt Mönchengladbach im Stärkungspakt Stadtfinanzen

Seit 2012 begleitete die gpaNRW viele Kommunen in NRW bei der Konsolidierung ihrer Haushalte im Rahmen des Stärkungspaktes Stadtfinanzen. Die Erfahrungen zeigen, dass es genügend Handlungsmöglichkeiten gibt. Werden sie richtig angegangen, bergen sie die Chance zu einer nachhaltigen Konsolidierung. Dies soll im Folgenden am Beispiel einer erfolgreichen Zusammenarbeit mit der Stadt Mönchengladbach gezeigt werden.

weiterlesen

Statistikdaten – nutzen wir sie! Die gpaNRW veröffentlicht interkommunale Vergleichswerte auf Grundlage der Finanzstatistik

Kennzahlen unterstützen die Steuerung einer Kommune. Sie geben Orientierung für mögliche Verbesserungspotenziale. Besonders Vergleiche mit anderen Kommunen sind hilfreich. Aktuelle finanzstatistische Daten werden durch IT.NRW erhoben. Sie eröffnen Möglichkeiten für die kommunale Steuerung. 

weiterlesen

Gutes Beispiel aus der kommunalen Praxis: Herne

Die Stadt Herne ist von der gpaNRW für die gute Steuerung im Bereich Hilfe zur Erziehung als „Gutes Beispiel kommunaler Praxis“ ausgewiesen worden. Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda nahm die Auszeichnung gemeinsam mit Fachbereichsleiterin Stephanie Jordan entgegen. 

weiterlesen