gpaNRW.de verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website sind Sie mit der Speicherung von Cookies einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Ok

Zwischenbilanz Stärkungspakt Stadtfinanzen

Thementag mit Ministerin Ina Scharrenbach

Am 28. Juni 2018 fand der Thementag Stärkungspakt Stadtfinanzen als gemeinsame Veranstaltung des MHKBG NRW und der gpaNRW im Hugo Junkers Hangar in Mönchengladbach statt.

Ministerin Ina Scharrenbach

Ministerin Ina Scharrenbach

Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung NRW, eröffnete die Veranstaltung mit einer überzeugenden Rede, in der sie die Sparerfolge der Kommunen ausdrücklich lobte.

Nach der anschließenden Begrüßung durch gpa-Präsident Heinrich Böckelühr und Hans-Wilhelm Reiners, Oberbürgermeister der Stadt Mönchengladbach stellten Vize-Präsidentin Simone Kaspar und Abteilungsleiter Dr. Klaus-Peter Timm-Arnold eine Zwischenbilanz des Stärkungspaktes aus Sicht der gpaNRW vor. 

Stefan Caplan, Bürgermeister der Stadt Burscheid, wurde für die außerordentlichen Einsparungen, die in seiner Stadt erzielt wurden, besonders geehrt.

 

Nachdem Michael Heck, Kämmerer der Stadt Mönchengladbach, die Erfahrungen mit dem Stärkungspakt aus kommunaler Sicht geschildert hatte, schlossen sich zwei interessante Podiumsdiskussionen aus Verwaltung und Kommunalpolitik an, die die Veranstaltung zu einem gelungenen Abschluss brachten. Auch wurden durch die Veranstaltung die Gäste aus Land und Kommunen zusammengebracht, sodass Erfahrungen ausgetauscht und Kontakte geknüpft werden konnten.

 

Die Zwischenbilanz zum Stärkungspakt, die seitens der gpaNRW gezogen wird, finden Sie in der Präsentation oben rechts auf dieser Seite.

Bildergalerie

Thementag Stärkungspakt Stadtfinanzen


nach oben