gpaNRW.de verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website sind Sie mit der Speicherung von Cookies einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Ok

Bürgermeister Christoph Tesche zu Besuch in Herne

„Die gpaNRW und die Stadt Recklinghausen haben in den letzten Jahren eine vertrauensvolle Partnerschaft aufgebaut“, erklärt Bürgermeister Christoph Tesche anlässlich seines Besuchs bei der Zentrale der Gemeindeprüfungsanstalt NRW in Herne.

 

gpa-Präsident Heinrich Böckelühr freut sich über den Besuch aus der Nachbarstadt und bestätigt: „Zuletzt haben wir die große kreisangehörige Stadt Recklinghausen im Jahr 2017 geprüft und mit zahlreichen Empfehlungen Unterstützung zur weiteren Konsolidierung des Haushalts leisten können. Darüber hinaus beraten wir die Stadt Recklinghausen und die Ratsmitglieder im Rahmen des Stärkungspaktes Stadtfinanzen bereits seit einiger Zeit in unterschiedlichsten Aufgabengebieten.“

 

„Wir wollen die partnerschaftliche Nähe zu den Kommunen in Nordrhein-Westfalen weiter ausbauen. Daher besuche ich regelmäßig Bürgermeister, Verwaltungsführungen und Ratsmitglieder vor Ort. Aber natürlich freue ich mich auch, wenn das Interesse an der gpaNRW so groß wird, dass mich unsere Kunden auch hier vor Ort in Herne aufsuchen, um über aktuelle Probleme und zukunftsweisende Anliegen zu diskutieren,“ erklärt Präsident Heinrich Böckelühr abschließend zum Besuch des Recklinghäuser Bürgermeistes.

Bürgermeister Christoph Tesche besucht die gpaNRW in Herne

Von links: Bürgermeister Christoph Tesche und gpa-Präsident Heinrich Böckelühr

nach oben