Neue Wege zu konsolidieren

Wege zu konsolidieren kann man in der Zusammenfassung von Konsolidierungsmaßnahmen finden. Die Maßnahmenliste enthält Daten aus allen 61 Stärkungspakt-Kommunen in NRW. Die gpaNRW hat die Haushaltssanierungspläne für die Haushaltsjahre 2012 bis 2016 ausgewertet und damit das gesamte, inhaltliche Konsolidierungsspektrum der Kommunen berücksichtigt. Für jede Maßnahme ist der Konsolidierungsbeitrag im Ist von 2012 bis 2015 dargestellt, im Plan ab 2016. Zudem wurden die Maßnahmen nach Produktbereichen und –gruppen, den Maßnahmentypen sowie nach den Aspekten „Reduzierung von Aufwendungen“ und „Steigerung von Erträgen“ unterteilt. Die Liste eignet sich in erster Linie als Überblick zu aktuellen Konsolidierungsthemen in den Stärkungspaktkommunen und kann als Anregung für Konsolidierungsprozesse in allen NRW-Kommunen dienen.

 

Neu ist, dass die Maßnahmenliste nicht im Word-, sondern im Excelformat zur Verfügung steht. Der Vorteil ist, dass die Daten beliebig gefiltert werden können und eine Stichwortsuche in den Filtern die Suche nach Maßnahmen erleichtert.

 

Die gpaNRW wird die Liste über Konsolidierungsmaßnahmen regelmäßig fortschreiben. Die aktuelle Liste liegt nun ab Juni 2017 hier im Downloadbereich vor.

nach oben